Wir verkaufen gerne Immobilien.

[05597] Verkehrsgünstig gelegenes Betriebsobjekt mit Expansionspotential

  • Gewerbeimmobilie
  • 224/05597
  • 2752 Wöllersdorf

[05597] Verkehrsgünstig gelegenes Betriebsobjekt mit Expansionspotential

2752 Wöllersdorf - 224/05597
Ihre angegebenen Daten werden zum Bearbeiten Ihrer Anfrage verwendet. Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung .
Möchten Sie gern aktuelle Infos von uns erhalten? Falls gewünscht, bitte anklicken:
Finanzierung anfragen
  • Grundfläche10.418 m2
  • Kaufpreis 1.600.000,00 €

Preise

  • Kaufpreis 1.600.000,00 €
  • Provision3,6% vom Kaufpreis inkl. 20% USt.

Merkmale

  • Beziehbarsofort
  • Etagen2

Ihr s REAL Ansprechpartner

Karin Platzer
T: 050100/638521
immobilien@s-real.at
www.sreal.at

Objektbeschreibung

Verkehrsgünstig gelegenes Betriebsobjekt mit interessantem Expansionspotential

Auf der sehr verkehrsgünstig gelegenen Liegenschaft (Autobahnanschluss in unmittelbarer Nähe), im Ausmaß von rund 10.428 m², befindet sich derzeit ein Betriebsobjekt (ca. 1.817m²) bestehend aus einem zweigeschossigen Bürotrakt (ca. 218m²), in dem sich Empfangsbereich, mehrere Büros, ein kleines Labor sowie Sozial- Sanitäts- und Abstellräume befinden, einer daran angrenzenden Lagerhalle im Ausmaß von ca. 792 m² und daran anschließend einer Produktionshalle von ca. 722m².

Die lichte Höhe in der Lagerhalle (Betonsegmentbau, gedämmt) beträgt ca. 6,50 Meter in der Produktionshalle (Stahlkonstruktion) ca. 5,50 Meter.
In der Produktionshalle befindet sich eine klimatisierte Werkstättenkabine.
In Lager- und Produktionshalle sind zwei große elektrisch betriebene Rolltore bzw. ein Sektionaltor vorhanden, sodass ein Warentransport mittels Hubstapler möglich ist.

Der Bürotrakt ist zudem unterkellert und über eine Rampe von der Lagerhalle aus erreichbar.

Die Liegenschaft ist an die örtliche Wasserleitung angeschlossen.
Eine Druckerhöhungspumpe ist vorhanden.
Es besteht derzeit eine 400kVA Trafostation vor Ort - Leistung ca. 350kW.

Das Areal ist als„"Bauland Industriegebiet" gewidmet. Somit ist ein Drei-Schicht-Betrieb problemlos möglich.

Besonders an diesem Objekt ist das vorhandene Expansionspotential: DIE ERRICHTUNG EINER WEITEREN HALLE ALS ZUBAU IST BAU- UND GEWERBERECHTLICH BEREITS GENEHMIGT, sodass sodann rund 5.000 m² Nutzfläche zur Verfügung stünden.

Das dazugehörige Verkehrskonzept (LKW-Zu- und Abfahrt über 2 verschiedene Anbindungen an die anliegende Bundesstraße) ist ebenfalls bereits verhandelt und genehmigt. Auch ein entsprechendes Lärmschutzkonzept ist genehmigt und mit der Bauverhandlung abgeschlossen.

Das gesamte Areal ist eben, voll erschlossen und eingezäunt.