Wir verkaufen gerne Immobilien.

Kleingarten im Eigentum am KGV Wolfersberg

  • Haus
  • 960/51237
  • 1140 Wien

Kleingarten im Eigentum am KGV Wolfersberg

1140 Wien - 960/51237
Ihre angegebenen Daten werden zum Bearbeiten Ihrer Anfrage verwendet. Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung .
Möchten Sie gern aktuelle Infos von uns erhalten? Falls gewünscht, bitte anklicken:
Finanzierung anfragen
  • Wohnfläche29 m2
  • Zimmer2
  • Grundfläche205 m2
  • Kaufpreis 225.000,00 €

Preise

  • Kaufpreis 225.000,00 €
  • Provision3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

Merkmale

  • Zustandsbewertunggepflegt
  • Zimmer2
  • Bäder1
  • WCs1
  • Terrassen2
  • Gärten1
  • Keller1
  • Dielen
  • Fliesen
  • Wohnküche / offene Küche
  • Nordbalkon
  • Ostbalkon
  • Bad mit Fenster
  • Dusche

Ihr s REAL Ansprechpartner

Frau Dr. jur. Verena Zawodsky
Frau Dr. jur. Verena Zawodsky
Immobilienfachberaterin
T: +43 5 0100 - 26213
M: +43 664 8182584
verena.zawodsky@sreal.at
www.sreal.at

Objektbeschreibung

Lage:

Der Kleingarten im Eigentum befindet sich am KGV Wolfersberg in einer sehr beliebten Wohngegend des 14. Bezirks. In dieser herrlichen Ruhelage hat man einen schönen Ausblick auf den Satzberg und die Sofienalpe, hier kann man den Sommer genießen! Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist durch die Buslinie 52 a , 52 B und 43 B gewährleistet, die zu Fuß in 8 bis 10 Minuten erreichbar sind.

Hier geht es zum 360 °Rundgang: https://app.immoviewer.com/portal/tour/1316140?accessKey=5c9e

Kleingartengrundstück:

Der Kleingarten in leichter Hanglage hat eine Größe von ca. 205 m² mit der Widmung EKLW - Kleingartengebiet für ganzjähriges Wohnen. Gebaut werden darf Keller ca. 80 m², EG 50 m² und OG 50 m². Folgende Anschlüsse sind vorhanden: Strom, Wasser, Kanal und an der Grundstücksgrenze Gas.

Kleingartenhaus:

Das in Holzriegelbauweise errichtete Sommerhaus besteht aus einem Erdgeschoss, wo sich der Wohnbereich, die Küche und ein Bad bestehend aus Dusche, Waschbecken und WC, befindet. Über eine Holztreppe gelangt man in das Obergeschoss, das aus einem Raum besteht und als Schlafzimmer genutzt wurde. Im Jahr 1994 wurde das Haus durch einen Keller (ca. 12 m²) an der Nordseite erweitert und wodurch noch eine Terrassenfläche auf der Nordseite von ca. 16 m² entstanden ist.

Die ImmobilienCard konnte nicht geladen werden.

Infrastruktur

  • Straßenbahn / Bus
    < 2km
  • Supermarkt
    < 2km
  • Arzt
    < 2km
  • Schule
    < 1km
  • Bäckerei
    < 2km
  • Apotheke
    < 2km
  • Bank
    < 2km
  • Kindergarten
    < 3km
  • U-Bahn
    < 2km
  • Bahnhof
    < 2km
  • Universität
    < 1km
  • Post
    < 3km
  • Polizei
    < 2km
  • Krankenhaus
    < 3km
  • Einkaufszentrum
    < 3km
  • Autobahnanschluss
    < 3km