Wir verkaufen gerne Immobilien.

Extravagante Architektur im Süden von Wien

  • Haus
  • 960/52589
  • 2531 Gaaden

Extravagante Architektur im Süden von Wien

2531 Gaaden - 960/52589
Ihre angegebenen Daten werden zum Bearbeiten Ihrer Anfrage verwendet. Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung .
Möchten Sie gern aktuelle Infos von uns erhalten? Falls gewünscht, bitte anklicken:
Finanzierung anfragen
  • Wohnfläche1.000 m2
  • Zimmer18
  • Grundfläche5.000 m2
  • Kaufpreis 5.500.000,00 €

Preise

  • Kaufpreis 5.500.000,00 €
  • Provision3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

Merkmale

  • Baujahr1997
  • AlterNeubau
  • Beziehbarnach Vereinbarung
  • Erschließungvollerschlossen
  • Zustandsbewertungneuwertig
  • Heizwärmebedarf81,7 kWh/m2a
  • HeizwärmeklasseC
  • Zimmer18
  • Bäder6
  • WCs9
  • Abstellräume6
  • Terrassen3
  • Gärten1
  • Keller1
  • Gas
  • Zentralheizung
  • Einbauküche
  • Personenaufzug
  • Bad mit Fenster
  • Kabel/Satelliten-TV
  • Tiefgarage
  • Sauna
  • Klimaanlage
  • Abstellraum
  • Gartennutzung
  • Rollstuhlgerecht

Ihr s REAL Ansprechpartner

Frau Karin Bosch MBA
Frau Karin Bosch MBA
Leitung NÖ-Süd und s REAL Exklusiv
T: +43 5 0100 - 26231
M: +43 664 8183528
karin.bosch@sreal.at
www.sreal.at

Objektbeschreibung

Die zeitlose Architektur der Extraklasse – versteckt im wunderschönen Wienerwald!

Die berühmten Architekten, Mag. Arch. Fridtjof Tonejc und der Österreich-Italiener Paolo Piva, haben bei der Planung maßgeblich ihre Ideen eingebracht. In Verbindung mit den Wünschen des Bauherren entstand dieses einmalige und außergewöhnliche Familiendomizil.

In den Jahren 1995-1997 wurde das Haus erbaut. Die Grundidee des komplett uneinsichtigen Familiendomizils wurde durch eine Unterteilung in 3 Wohneinheiten verwirklicht.  Die gesamte Wohnfläche beträgt ca. 1.000 m² und setzt sich zusammen aus insgesamt 11 Räumen, bestehend aus 7 Schlafzimmern, 6 Badezimmern sowie 9 Toiletten und diversen Hauswirtschaftsräumen für den Alltag und den Hausrat.

Des Weiteren befindet sich eine Tiefgarage mit ca. 200 m² für 10 Autos auf der Liegenschaft. Die State-of-the-Art-Haustechnik ist ebenfalls auf ca. 130 m² im Untergeschoss untergebracht. Das ausgebaute Dachgeschoss mit ca. 80 m² wird derzeit als Hobbyraum verwendet, kann jedoch durch Einbau eines Bades in eine weitere Wohneinheit umgestaltet werden.

Das Anwesen wird von einer großzügigen ca. 320 m² großen Terrassenfläche gartenseitig eingerahmt. Die große Wellnessoase umfasst ein Hallenbad mit den Maßen ca. 9,4 x 4 m, eine Dampfsauna, eine Infrarot-Kabine, ein Solarium und einen gut ausgestatteten Fitnessraum.

Der geheizte und trittfest abgedeckte Outdoorpool mit ca. 10 x 4,20 m sorgt an heißen Sommertagen für Abkühlung. Natürlich ist dieser mit einer modernen Gegenstromanlage und einer Heizung ausgestattet.

Alle Wohn- und Schlafräume sind komplett klimatisiert, alle Neben- und Sanitärräumlichkeiten mit einer Be- und Entlüftungsanlage ausgestattet. Komplettiert wird die Technik durch eine Velta-Klimaboden-Fußbodenheizung. Dieser Velta-Marmorboden wurde ebenfalls bei der Sanierung des Petersdom verlegt. Der vorhandene Lift führt von der Garage in alle Geschosse. Alarmanlage, kugelsichere Fenster und ein Atombunker machen diese Liegenschaft zu einem sicheren Zuhause.

Der Garten wurde in den Errichtungsjahren terrassiert und parkähnlich angelegt. Eine Regenwasserzisterne mit 50.000 Litern bildet einen künstlichen Hügel und speist die in 12 Kreise unterteilte Bewässerungsanlage. Der Grund hat ein Ausmaß von ca. 5.000 m². Die repräsentative Zufahrt zur Villa kann beheizt werden.

 

 

Die ImmobilienCard konnte nicht geladen werden.

Infrastruktur

  • Bus
    < 1km
  • Autobahnanschluss
    < 2km
  • Arzt
    < 1km
  • Apotheke
    < 5km
  • Supermarkt
    < 1km
  • Bäckerei
    < 1km
  • Schule
    < 1km
  • Kindergarten
    < 1km
  • Bank
    < 1km
  • Post
    < 4km
  • Polizei
    < 4km
Quelle: OpenStreetMap / Entfernungsangaben Luftlinie