Wir verkaufen gerne Immobilien.

2434 Götzendorf an der Leitha, Bieterverfahren - Zwei traumhafte Grundstücke am Badeteich inkl. Bungalow!

  • Grundstück
  • 960/55129
  • 2434 Götzendorf an der Leitha

2434 Götzendorf an der Leitha, Bieterverfahren - Zwei traumhafte Grundstücke am Badeteich inkl. Bungalow!

2434 Götzendorf an der Leitha - 960/55129
Ihre angegebenen Daten werden zum Bearbeiten Ihrer Anfrage verwendet. Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung .
Möchten Sie gern aktuelle Infos von uns erhalten? Falls gewünscht, bitte anklicken:
Finanzierung anfragen
  • Zimmer4
  • Grundfläche1.699 m2
  • Nutzfläche80,93 m2
  • Kaufpreis 389.000,00 €

Preise

  • Kaufpreis 389.000,00 €
  • Provision3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

Merkmale

  • Baujahr1975
  • AlterNeubau
  • Erschließungteilerschlossen
  • Zustandsbewertungsanierungsbedürftig
  • Heizwärmebedarf231,5 kWh/m2a
  • HeizwärmeklasseF
  • fGEE2.62
  • fGEE KlasseE
  • Zimmer4
  • Bäder1
  • WCs1
  • Keller1
  • Holz
  • Zentralheizung
  • Bad mit Fenster
  • Badewanne

Ihr s REAL Ansprechpartner

Herr Marco Antonio Stipsits
Herr Marco Antonio Stipsits
Immobilienfachberater
T: +43 5 0100 - 26331
M: +43 664 8183713
marco.stipsits@sreal.at
www.sreal.at

Objektbeschreibung

Das s REAL Bieterverfahren
Das s REAL Bieterverfahren ist eine besondere Angebotsform. Bei dieser haben Sie die Möglichkeit, rasch zu Ihrer Traumimmobilie zu kommen, da die Entscheidungsfristen bereits von Beginn an fixiert sind, auch das Mindestgebot wurde bereits vom Verkäufer festgelegt. Beim Bieterverfahren handelt es sich um keine Versteigerung oder Auktion, es gibt insbesondere keinen Zuschlag. Es ermöglicht mehreren Interessenten – zu gleichen Bedingungen – verbindliche Angebote zu legen, über die Annahme entscheidet der Verkäufer.

Selbstverständlich genießen Sie auch bei dieser Form das von s REAL gewohnte Service. Umfangreiche Aufbereitung der Unterlagen, sämtliche Informationen rund um die Immobilie sowie persönliche Betreuung bis zur Schlüsselübergabe sind nur 3 der wesentlichen Inhalte.

Über weitere Details informieren wir Sie gerne persönlich.


Zum Verkauf gelangt eine Immobilie der ganz speziellen Güte! 

Das "Erholungszentrum" von Götzendorf mit seiner Badeteichsiedlung "An der Weide" liegt auf dem Weg zwischen dem beliebten "Golfclub Frühling" (ca. 2 km) und der Marktgemeinde Götzendorf an der Leitha (ca. 1 km). 

Götzendorf war bereits um 1920 als ländliches Naherholungsgebiet bekannt, wo "Wiener Urlauber" als Sommergäste meist mit ihren Kindern ihre Ferien verbrachten.

Die Bundeshauptstadt Wien ist ca. 25 km entfernt und in gut 20 Minuten Fahrzeit mit dem PKW erreichbar. Vom fußläufig (ca. 1,7 km) erreichbaren Bahnhof Götzendorf/Leitha, beträgt die Fahrzeit mit der Bahn ca. 30 Minuten bis zum Hauptbahnhof Wien.  

Alles was Sie im Alltag benötigen (Supermärkte, Drogeriemarkt, Kindergarten, Kinderhort, Volksschule, Restaurants, Konditorei, Trafik, Tankstelle etc.), wird Ihnen in der ca. 2.000 Einwohner zählenden Marktgemeinde Götzendorf geboten! 

Aufgrund der angrenzenden "Grün- & Freiflächen", sowie zahlreicher "Sport- & Freizeiteinrichtungen" (Reitstall mit Verein, Golfclub, Sportverein, Sporthotel mit Tennisplätzen etc.) in der Nähe, wird Ihnen ein größtmögliches Maß an Lebensqualität zu Teil!   


Die gesamte Liegenschaft mit der Flächenwidmung „Bauland-Sondergebiet Zusatz 2 – Badeteiche“ unterteilt sich in die Parzelle Nr. 12 mit 855 m² Grundstücksfläche und Parzelle Nr. 11 mit 844 m² Grundstücksfläche.

Auf dem Grundstück Nr. 12 wurde bereits ein Bungalow (Durisol Mauerwerk) mit ca. 80,93 m² Nfl. und einem Teilkeller (ca. 54,27 m²) errichtet.  
Die Baubewilligung des Wohnhauses datiert aus dem Jahr 1975. Mit den Bautätigkeiten (Keller) wurde ab 1978 gestartet, Dach und Fassadenputz stammen aus den 80er bzw. 90er Jahren. Eine Benützungsbewilligung liegt nicht vor, da die Fertigstellung nicht vollzogen wurde.
Das Gebäude diente die letzten Jahre als Lager und wurde nicht zum Wohnzweck genutzt.

Die Raumaufteilung des Bungalows weicht vom Einreichplan ab, denn es wurde ein zusätzliches Zimmer geschaffen. Somit unterteilen sich die  Räumlichkeiten in ein Wohnzimmer, drei Schlafzimmer, eine Küche, ein Badezimmer, eine Toilette und eine Diele. 

Es wurde ein FKU Heizkessel für Festbrennstoffe installiert, Gas wurde noch nicht angeschlossen.
Die Grundsteuer beträgt jährlich 90,20 Euro, die Kanalbenützungsgebühr 269,28 Euro.

Das Grundstück Nr. 11 ist unbebaut, die Aufschließungsabgabe beträgt laut Auskunft der Marktgemeinde Götzendorf ca. 16.342,- Euro
Die Grundsteuer beträgt jährlich 95,12 Euro.

Bezüglich der Bebauung gilt - § 54 Bauwerke im Baulandbereich ohne Bebauungsplan - der NÖ Bauordnung.
Die textlichen Bestimmung liegen vor und können gerne übermittelt werden.

Beide Grundstücke können natürlich separat (neu) bebaut und auch verkauft werden!

Es kann eine optionale Mitgliedschaft bei der "Badeteich Interessensgemeinschaft" abgeschlossen werden, die Jahresgebühr beträgt hierzu ca. 45,- Euro.

Was nun fehlt ist ein neuer Eigentümer mit einer zukunftsorientierten Vision! Ausreichendes Potential zur Umsetzung vielfältiger Ideen ist jedenfalls vorhanden!

Bei dem angegebenen Kaufpreis handelt es sich um das Mindestgebot.

Die zweitägige Frist zur Angebotslegung beginnt am 29.06.2020 und endet mit dem 30.06.2019

Die ImmobilienCard konnte nicht geladen werden.

Infrastruktur

  • Bus
    < 2km
  • Bahnhof
    < 2km
  • Post
    < 2km
  • Bankomat
    < 2km
  • Bank
    < 2km
  • Supermarkt
    < 2km
  • Schule
    < 5km
  • Kindergarten
    < 2km
  • Arzt
    < 2km
  • Apotheke
    < 5km
Quelle: OpenStreetMap / Entfernungsangaben Luftlinie