Wir verkaufen gerne Immobilien.

Wohnpark Raaba - Attraktive Neubauwohnungen in Stadtnähe

8074 Raaba-Grambach - 961/29813
Ihre angegebenen Daten werden zum Bearbeiten Ihrer Anfrage verwendet. Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung .
Möchten Sie gern aktuelle Infos von uns erhalten? Falls gewünscht, bitte anklicken:
Finanzierung anfragen
  • Zimmer3
  • Nutzfläche67,36 m2
  • Kaufpreis 208.000,00 €

Preise

  • Kaufpreis 208.000,00 €

Merkmale

  • AlterNeubau
  • BeziehbarEnde 2018
  • ZustandsbewertungErstbezug
  • Heizwärmebedarf28,1 kWh/m2a
  • Zimmer3
  • Etagen3
  • Terassen1
  • Gärten1
  • Keller1
  • Personenaufzug
  • Tiefgarage

Objektbeschreibung

Der Wohnpark Raaba entsteht mitten im Zentrum des Ortsteils Raaba der Marktgemeinde Raaba-Grambach. Im ersten Bauabschnitt werden ab Frühjahr/Sommer 2017 drei Häuser mit insgesamt 51 hochqualitativen Wohnungen errichtet. Der zweite, nördlich angrenzende Bauabschnitt mit etwa 90 Wohnungen ist für 2019 geplant.

Die parkähnliche, naturnahe Anlage wird mit einer Tiefgarage versehen, die in allen Häusern optimal erreichbare Parkplätze gewährleistet. Die Besucherparkplätze werden oberirdisch errichtet und die Durchwegung im Gelände als Geh- und Radwegenetz großteils frei von PKW-Verkehr gehalten.

Infrastruktur

Die Infrastruktur rund um den Wohnpark Raaba ist einzigartig: Sämtliche Wege des täglichen Bedarfs können fußläufig erledigt werden.

Gemeinde Raaba-Grambach

Die Marktgemeinde Raaba-Grambach zählt mit rund 4.200 Einwohnern und über 5.000 Arbeitsplätzen an der südöstlichen Grazer Stadtgrenze zu den lebenswertesten und zugleich wirtschaftlich stärksten Gemeinden der Steiermark. Die Lebensqualität ist durch die regionale Infrastruktur, die Erreichbarkeit und weitläufige Wald-, Grün- und Erholungsflächen außerordentlich hoch.

Wohnungstypen

Die Wohnhäuser im Bauabschnitt 1 werden 3-geschoßig errichtet. Die Erdgeschoßwohnungen verfügen neben ebenerdigen Terrassen über großzügige Eigengartenflächen. Die Wohnungen im 1. Obergeschoß bieten sehr durchdachte, effiziente Grundrisse und große Terrassenflächen. Die größeren Penthouse-Wohnungen im 2. Obergeschoß sind süd- und westseitig zurückversetzt, sodass luxuriöse Sonnenterrassen mit weitläufigem Ausblick entstehen.

Wohnungsqualität:

Die Wohnhäuser werden massiv und nach dem Letztstand der Bautechnik und Bauphysik errichtet. Die Betriebs- und Heizkosten werden durch die Bauweise und die Ausstattung minimiert. Alle Wohnungen verfügen über lichtdurchflutete Räume durch hochqualitative, parapetlose Fenster. Die Ausstattung mit Fußböden, Eingangs- und Innentüren, Armaturen, Sanitär- und Elektroinstallationen weisen professionelle, gehobene Objektqualität auf, die für jahrzehntelange Nutzungsdauer konzipiert ist. Sonderwünsche hinsichtlich der Raumaufteilung, Oberflächen und der Ausstattung, wie z.B. Klimatisierung werden in gemeinsamer Abstimmung gerne umgesetzt.

Eine Wohnung im Wohnpark Raaba garantiert höchste Lebensqualität, günstige Betriebskosten und bleibenden Wert. Kein anderes Projekt am Wohnungsmarkt im Großraum Graz bietet eine derartige Kombination von optimalen Standortfaktoren, nachhaltiger Bauqualität und Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Baubeginn Frühjahr 2018

Bezugsfertigstellung voraussichtlich Juni 2019

Lagebeschreibung

Lage: Das Areal des Wohnparks Raaba erstreckt sich auf rund 16.000 m² auf dem Gelände des ehemaligen Reitstalls „Fuchshof“. Das Areal befindet sich am Stadtrand von Graz östlich der Josef-Krainer Straße (L370) in ruhiger, ca. 3 m erhöhter Lage. Über einen eigenen Servitutsweg ist man fußläufig in einer Minute im dörflichen Zentrum der Marktgemeinde. Verkehrserschließung: Sowohl die Erreichbarkeit mit dem PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist als ideal zu bezeichnen. Die Autobahnabfahrt Graz-Puchwerk ist 2 PKW-Minuten entfernt, die Bus- und Bahnhaltestellen sind in 2 Minuten fußläufig erreichbar und befinden sich in der günstigen Grazer Zentralzone 101. Die Bahnlinie S3 benötigt zum Einkaufszentrum Murpark 3 Minuten und zum Hauptbahnhof Graz 16 Minuten. Busverbindungen: Verbundlinie 72 (Murpark bzw. St. Peter-Schulzentrum) Verbundlinie 450 (Raaba intern) Verbundlinie 510 (Murberg bzw. St. Peter-Schulzentrum) Verbundlinie G500 (Hausmannstätten bzw. St. Peter-Schulzentrum) Bahnverbindung: Schnellbahn S3 (Hauptbahnhof Graz bzw. Szentgotthard)

Infrastruktur

  • Arzt
    < 1km
  • Straßenbahn / Bus
    < 3km
  • Supermarkt
    < 1km
  • Schule
    < 1km
  • Kindergarten
    < 3km
  • Bank
    < 1km
  • Bäckerei
    < 3km
  • Apotheke
    < 1km
  • Universität
    < 5km
  • Post
    < 1km
  • Autobahnanschluss
    < 1km
  • Polizei
    < 1km
  • Bahnhof
    < 1km
  • Einkaufszentrum
    < 2km
  • Bankomat
    < 1km

Weitere Objekte dieses Projekts