Wir verkaufen gerne Immobilien.

EhemaligesTraditionsgasthaus mit Fantasie zu Neuem in Kollerschlag

  • Gewerbeimmobilie
  • 964/26080
  • 4154 Kollerschlag

EhemaligesTraditionsgasthaus mit Fantasie zu Neuem in Kollerschlag

4154 Kollerschlag - 964/26080
Ihre angegebenen Daten werden zum Bearbeiten Ihrer Anfrage verwendet. Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung .
Möchten Sie gern aktuelle Infos von uns erhalten? Falls gewünscht, bitte anklicken:
Finanzierung anfragen
  • Grundfläche7.921 m2
  • Kaufpreis 440.000,00 €

Preise

  • Kaufpreis 440.000,00 €
  • Provision3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

Merkmale

  • Heizwärmebedarf171 kWh/m2a
  • HeizwärmeklasseE
  • fGEE1.6
  • fGEE KlasseG

Ihr s REAL Ansprechpartner

Frau Renate Hinterhölzl
Frau Renate Hinterhölzl
Immobilienmaklerin
T: +43 5 0100 42840
renate.hinterhoelzl@sreal.at
www.sreal.at

Objektbeschreibung

Im Ortszentrum von Kollerschlag direkt an der Grenze zu Bayern finden Sie in zentraler und guter Lage dieses Gasthaus. Die Region ist als Freizeitjuwel im Böhmerwald bestens bekannt. Auch die Nähe zu Bayern und Tschechien zieht immer wieder Urlauber in diese Gegend.

Das Skigebiet Hochficht, das Langlaufzentrum Schöneben, Golfplatz Seitelschlag, beheiztes Freibad direkt in unmittelbarer Nähe und auch der tschechische Moldaustausee sowie unzählige Wanderwege bieten die Möglichkeit einer guten ganzjährigen Bewirtschaftung des Gasthauses mit den bestehenden Fremdenzimmer.

Aufgrund der großzügigen Fläche kann das Haus durchaus einer neuen Nutzung zugeführt werden. Im Ort ist die Nachfrage nach Wohnungen oder Zimmern immer wieder Thema. Eine sehr innovative Firma im Ort schafft in den nächsten Jahren eine Vielzahl an neuen Arbeitsplätzen. Mit einem Zuzug und Wohnungsbedarf ist daher auf jeden Fall zu rechnen.

Das Haus wurde in den 70er Jahren von den Besitzern in Massivbauweise errichtet und bis zur Pensionierung immer als florierendes Gasthaus betrieben. Im Gastzimmer sind ca. 40 Sitzplätze, im Nebenzimmer ca. 18 Sitzplätze. Im Laufe der Zeit wurden auch immer wieder Zubauten und Verbesserungen durchgeführt und damit dem Wandel der Gastronomie immer Rechnung getragen.

Im Jahr 1976 errichteten die Besitzer einen Anbau an das bestehende Gebäude. Somit entstand ein großer Veranstaltungssaal, der mit einer Trennwand abgeteilt werden kann und damit eine vielfältige Nutzung erhielt und dadurch immer für eine gute Frequenz sorgte. Sitzplätze gibt es hier ca. 90 im kleineren Teil bzw. ca. 110 im Anbau.

Um auch jungen und junggebliebenen Gästen eine ansprechende Lokalität zu bieten, wurde erst in den letzten Jahren eine sehr schöne und geschmackvolle Bar (ca. 35 Sitzplätze) im Untergeschoss des Hauses ausgebaut. Diese wurde für Geburtstagsfeiern etc. immer gerne gebucht.

Für die Beherbergung von Gästen wurden im Laufe der Zeit insgesamt 12 Doppelzimmer mit Dusche und WC errichtet, ebenso schaffte man eine kleine Wohneinheit für Personal. Der Zubau für eine Gästesaune machte das Gasthaus weiter attraktiv.

Den Betreibern des Gasthauses steht eine sehr sonnige, helle und bestens gepflegte Wohneinheit im Obergeschoss zur Verfügung.

Das Gasthaus verfügt über schöne und große Nebenflächen die als Parkplatz sowie als Gastgarten bestens genützt werden können.

Auch dem Thema effektive Beheizung wurde immer wieder mit Erneuerungen Rechnung getragen. So finden Sie eine Hackschnitzelheizung, Ölzentralheizung, Wärmepumpe, Solar und Photovoltaikanlage.

Das Haus ist an das öffentliche Kanalnetz und an die Ortswasserversorgung angeschlossen. Für Garten- und Blumenbewässerung ist auch ein eigener Brunnen vorhanden.

Abschließend ist festzuhalten, dass das Haus immer sehr gut gepflegt und betreut wurde und auch so übergeben wird.

Sie möchten sich schon immer ihren Traum eines eigenen Gastbetriebes mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten erfüllen, dann sind Sie hier genau richtig.

Bitte geben Sie uns bei Ihrer Anfrage Ihren vollständigen Namen, sowie Ihre aktuelle Wohnadresse bekannt. Wir bitten um Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständigen Angaben bearbeiten können.

Infrastruktur

  • Bus
    < 1km
  • Supermarkt
    < 1km
  • Bäckerei
    < 1km
  • Bank
    < 1km
  • Post
    < 1km
  • Schule
    < 5km
  • Arzt
    < 1km
  • Krankenhaus
    < 4km
Quelle: OpenStreetMap / Entfernungsangaben Luftlinie