A slogan in english

drei Länder - eine Chance

9602 Thörl-Maglern - 1081/1310
Ihre angegebenen Daten werden zum Bearbeiten Ihrer Anfrage verwendet. Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung .
Finanzierung anfragen
  • Zimmer12
  • Nutzfläche1,329 m2
  • Grundfläche402.8 m2
  • Kaufpreis 395.000,00 €

Preise

  • Kaufpreis 395.000,00 €

Merkmale

  • Baujahr1930
  • AlterALTBAU
  • Beziehbarnach Absprache
  • ErschließungVOLLERSCHLOSSEN
  • ZustandsbewertungTEIL_SANIERT
  • Heizwärmebedarf263 kWh/m2a
  • HeizwärmeklasseD
  • Zimmer12
  • Etagen3
  • Bäder5
  • WCs8
  • Keller1
  • Stellplätze30
  • Fliesen
  • Laminat
  • Öl
  • Zentralheizung
  • Einbauküche
  • Angeschl. Bar
  • Bad mit Fenster
  • Badewanne
  • Dusche
  • Bidet
  • Pissoir
  • Parkplatz
  • Gastterrasse
  • WG geeignet
  • Abstellraum

Objektbeschreibung

Thörl-Maglern zeichnet sich durch die unmittelbare Nähe zur Italienischen und Slowenischen Grenze aus. Die angrenzende Autobahn und unmittelbare Grenzübergang zu Italien bettet das ehemalige Gasthaus perfekt ein.

Kärnten als Land der Seen, Flüsse und Berge bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten eine solche Immobilie zu führen. Ob als Wohn-, Gast- oder Kulturhaus. Dieser drei Länder Eckpunkt verbindet Kulturen.

Ortsbeschreibung:

Thörl-Maglern ist ein österreichisches Dorf in Kärnten und eine Ortschaft der Marktgemeinde Arnoldstein im Bezirk Villach-Land. Der im Kanaltal auf 634 m Höhe gelegene Ort liegt an der Grenze zu Italien und hat etwa 700 Einwohner.

Umgebung:

Das Dreiländereck  ist ein Berg in den Karawanken, auf dem das Dreiländereck der Staaten Österreich, Slowenien und Italien liegt. Die angrenzenden Gemeinden sind in Österreich Arnoldstein (Bezirk Villach Land, Land Kärnten), in Slowenien Kronau/Kranjska Gora (Ortsteil Ratschach/Rateče) und in Italien Tarvis/Tarvisio (Provinz Udine, Region Friaul-Julisch Venetien).Der Gipfel liegt auf einer Seehöhe von 1508 m ü. A.[1] Der Berg ist durch die acht Liftanlagen und 17 km Piste der Dreiländereck Bergbahnen als Skigebiet erschlossen.

Anbindung:

Arnoldstein: 4 km

Villach: 21,6 km

Wien: 350 km

Autobahnauffahrt: 2,2 km

Grenzübergang Italien: 1,4 km 

Grenzübergang Slowenien: 45,5  km

Frau Gaby Gugganig

Frau Gaby Gugganig

beh. Konz. Immobilienmaklerin
Ihre angegebenen Daten werden zum Bearbeiten Ihrer Anfrage verwendet. Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung .

Finanzierung anfragen