Wir verkaufen gerne Immobilien.

7 Tipps für den Kauf der idealen Vorsorgewohnung

Für Ihre optimale Investition

Vorsorgewohnungen boomen und sind ein interessantes Investment. Wir erklären in 7 Punkten, auf welche Merkmale Sie beim Kauf der idealen Vorsorgewohnung achten sollten!

In Immobilien investieren und eine Vorsorgewohnung kaufen? Eine Vorsorgewohnung ist eine Wohnung, die nicht selbst bewohnt, sondern vermietet wird. Die s REAL Vorsorgewohnungen punkten vor allem mit der zu erwartenden Wertsteigerung und lohnenswerten Mieteinkünfte mit folgenden großen Vorteilen: Sie haben Monat für Monat ein zusätzliches Einkommen, sorgen für Ihre Zukunft vor und können gleichzeitig Steuervorteile effektiv nutzen. 

Mit einer s REAL Vorsorgewohnung nutzen Sie das Wissen unserer Immobilienexperten und minimieren Ihren persönlichen Aufwand. Wir klären Sie gerne über mögliche Chancen und Risiken auf und stehen Ihnen als verlässlicher Berater zur Seite. Worauf sollten Sie nun beim Kauf einer Vorsorgewohnung achten?

7 Merkmale für die perfekte Vorsorgewohnung

  • 1-2 Zimmer
  • 30 – 55m² Wohnfläche
  • U-Bahn Nähe
  • gute Infrastruktur
  • inklusive Küche
  • Kaufpreis unter € 250.000.- netto
  • Außenfläche (Balkon, Terrasse, etc.)


1. Zimmeranzahl
Mit ein bis zwei Zimmern sprechen Sie den größten Teil Ihrer potentiellen MieterInnen an.

2. Wohnfläche
Praktische Raumaufteilung und möglichst kompakte Wohnungen entsprechen den Wünschen potentieller MieterInnen. Das senkt die Kosten für die MieterIn und steigert die Wahrscheinlichkeit einer langfristigen Vermietung. Bei Wohnung mit 1-2 Zimmer liegt die Empfehlung bei 30 bis max. 55 m² Wohnfläche.

3. Verkehrsanbindung
Vor allem in der Stadt ist eine gute öffentliche Verkehrsanbindung ein entscheidendes Kriterium für eine Wohnung! Die fußläufige Erreichbarkeit öffentlicher Verkehrsmittel steigert den Wert des Objektes erheblich, besonders gefragt: Wohnungen in U-Bahn Nähe!

4. Infrastruktur
Einrichtungen, welche man täglich aufsucht, sollten auch fußläufig oder in kurzer Distanz mit den öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar sein. Dazu zählen Kindergärten, Schulen, Ärzte oder auch Supermärkte.

5. Ausstattung
Die ideale Vorsorgewohnung ist bereits mit einer Küche in einer gehobenen Ausstattungsqualität vom Bauträger ausgestattet.

6. Kaufpreis
Um langfristig die besten Renditen zu erzielen, empfehlen wir einen Kaufpreis unter € 250.000.- netto.

7. Außenflächen
Nicht nur in den Sommermonaten gefragt: Außenflächen wie ein Balkon, eine Terrasse oder ein Garten schaffen einen wichtigen Wettbewerbsvorteil in der Vermietbarkeit.


Sie interessieren sich für eine Vorsorgewohnung? Wir beraten Sie gerne in einem unverbindlichen Erstgespräch!

Kontaktieren Sie uns!

Ihre angegebenen Daten werden zum Bearbeiten Ihrer Anfrage verwendet. Es gelten die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung .

Aktuelle Neubauprojekte

Wählen Sie aus über 100 Neubauprojekten in ganz Österreich!

Mehr darüber

Vorsorgewohnung kaufen mit s REAL

Sie interessieren sich für eine Vorsorgewohnung? Alle Informationen die Sie dazu benötigen finden Sie hier.

Mehr darüber

Nebenkosten beim Immobilienkauf

Die Nebenkosten beim Immobilienkauf sollten nicht unterschätzt werden! Wir haben die wesentlichen Gebühren für Sie zusammengestellt.

Mehr darüber